Sonntag, 25. November 2012

Schokoladensünde

Zutaten für 12 Stück

Teig:
• 50g Butter
• 125g brauner Zucker
• 2 Eier
• 125g Mehl
• 1 TL Natron
• 3 EL Kakaopulver
• 125g Schmand

Creme:
• 125g Zartbitterschokolade
• 2 EL Zucker
• 150g Schmand

Deko:
• Zebraröllchen von Dr. Oetker


So wird´s gemacht

Den Backofen auf 180° Grad vorheizen. Eine Muffinform mit 12 Papierförmchen auslegen. Margarine, Zucker, Eier, Mehl, Natron und Kakaopulver in einer Schüssel zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit einem Löffel den Schmand unterziehen. Den Teig in die Förmchen füllen. 20 Minuten im Ofen backen, bis die Cupcakes aufgegangen sind und sich fest anfühlen. Aus dem Ofen nehmen und 2 Minuten ruhen lassen. Die Cupckaes auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen. Inzwischen für die Creme die Schokolade in einer hitzebeständigen Schüssel im Wasserbad schmelzen. Kurz abkühlen lassen, dann Zucker und Schmand einrühren. Die Glasur auf die Kuchen verteilen und vor dem Servieren im Kühlschrank fest werden lassen. Mit dem Zebraröllchen dekorieren und servieren.


Kommentare: