Sonntag, 15. Dezember 2013

Weihnachtliche Marzipan-Mohn Cupcakes mit Give away

Hallo meine Lieben, wie schnell doch so ein Jahr vergeht. Noch 9 Tage bis Heiligabend und noch 16 Tage bis zum Jahresende. 365 Tage wart ihr mir treu und habt jedes neue Rezept mitverfolgt. 2013 ist viel passiert auf meinem Blog, z.B. meine ersten beiden Motivtorten zu Ostern und wir haben zusammen meinen ersten Bloggeburtstag gefeiert. Ich hoffe 2014 wird nochmal doppelt so toll =)

Ich habe für euch ein kleines Give away geplant um mich bei euch zu bedanken. Aber zuerst habe ich noch ein paar Cupcakes für euch gebacken. Hier das Rezept:

Zutaten für 12 Marzipan-Mohn Cupcakes


Teig:
• 200g Marzipanrohmasse
• 300g saure Sahne
• 100g weiche Butter
• 100g Zucker
• 125g Backmohn
• 1 Ei
• 150g Mehl
• 150g gemahlene Mandeln
• 1 TL Backpulver
• 1 TL Natron
• 1 Prise Salz

Topping:
• 100g weiche Butter
• 250g Puderzucker
• 1/2 TL Vanilleextrakt
• grüne und rote Lebensmittelfarbe
• 1 Prise Salz

Deko:
• Zuckerstreusel in Form von Sternen, Schneeflocken und Weihnachtsbäumchen

 

So wird´s gemacht

Für die Cupcakes den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Muffinform mit Papierbackförmchen auslegen. 100g vom Marzipan abwiegen und in 12 kleine, gleich große Stücke schneiden. Aus den Stücken kleine Kügelchen formen und beiseite stellen. Das restliche Marzipan mit einer Küchenreibe fein reiben und in eine Schüssel geben. Das Marzipan zusammen mit der sauren Sahne, der Butter, dem Zucker, dem Mohn und dem Ei mit dem Rührgerät zu einer glatten Masse verrühren. In einer zweiten Schüssel das Mehl mit den Mandeln, dem Backpulver, dem Natron und dem Zucker abwiegen und vermischen. Anschließend die trockenen Zutaten zu der flüssigen Mischung geben und nur eben so mit dem Rührgerät verrühren, bis alles vermengt ist. Die Förmchen bis zur Hälfte mit dem Teig befüllen, eine Marzipankugel in die Mitte geben und leicht andrücken. Nun noch mit dem Teig auffüllen. Die anderen Förmchen genauso befüllen. Die Cupcakes im Ofen auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten backen. Nach dem backen 5 Minuten in der Muffinform ruhen lassen und danach auf einem Kuchengitter ganz erkalten lassen.
Für das Topping die Butter mit dem Rührgerät kurz aufschlagen. Den Puderzucker darüber sieben, das Extrakt und das Salz hinzu geben und alles zu einer glatten Masse verrühren. Die Creme auf drei Schüssel aufteilen und jeweils einen Teil mit grüner und einen Teil mit roter Lebensmittelfarbe einfärben. Der dritte Teil bleibt so wie er ist. Sollten die drei Massen noch nicht fest genug sein um sie mit einem Spritzbeutel auf die Cupcakes aufzutragen, einfach nochmal kurz in den Kühlschrank stellen. Die fertigen Cremes in drei verschiedene Spritzbeutel mit Sternentülle füllen und spiralförmig auf die Cupcakes aufspritzen. Die Cupcakes mit der ungefärbten Creme mit den Weihnachtsbäumchen dekorieren. Die Cupcakes mit grüner Creme mit den Sternen dekorieren und die Cupcakes mit roter Creme mit den Schneeflocken dekorieren. Bis zum Servieren im Kühlschrank kühl lagern.


 • Beendet •


Nun kommen wir zum Give away! Alles was ihr tun müsst, ist einen lieben Kommentar (1. Los) unter diesem Post zu hinterlassen. Um eure Gewinnchance zu erhöhen, könnt ihr außerdem noch 4 weitere Lose ergattern:

1. Los - Ihr hinterlasst einen Kommentar unter diesem Post.
2. Los - Ihr teilt das Give away von meiner Facebookseite öffentlich weiter.
3. Los - Ihr teilt das Give away bei Twitter weiter.
4. Los - Ihr teilt das Give away bei G+ weiter.
5. Los - Ihr gebt dem Bild zum Give away bei Instagram ein Herzchen.

Bitte schreibt mir in eurem Kommentar welche Lose ihr alle gemacht habt, damit ich es auch nachvollziehen kann. Jeder Darf teilnehmen, egal ob mit oder ohne Blog. Ihr müsst außerdem beachten, dass ihr mindestens 18 Jahre alt seid und euren Wohnsitz in Deutschland habt. Anonyme Kommentare kann ich leider nicht werten, also gebt euren Namen mit an!

Ihr möchtet bestimmt auch gerne wissen was ihr gewinnen könnt? Der Gewinn beinhaltet:

• eine Keksdose mit Engelchen-Motiv
• bunte Zuckerperlchen
• das Buch "Raclette" von GU
• zwei Kerzentörtchen von Yankee Candle in den Duftrichtungen Red Apple Wreath und Christmas Cookie
• eine XXL-Ausstechform Weihnachtsbaum
• ein Set Zellglasbeutel mit Aufklebern, Grußetiketten und Satinbändern


Zeit um einen Kommentar zu hinterlassen habt ihr bis zum 30.12.2013, 24 Uhr. Am 31.12.2013 werde ich euch dann den Gewinner bekannt geben.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbacken und Kommentieren =)

Kommentare:

  1. Hallöchen :)

    Ich würde gern mal mein Glück bei deinem tollen Gewinnspiel versuchen! Außerdem hab ich mir noch zusätzlich das zweite Los geholt :)

    Liebe Grüße
    strawberryred

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und schönen 3. Advent :)

    Tolles Cupcake-Rezept! Mal schaun, wann ich das nachmachen kann :)

    Auf FB geteilt: https://www.facebook.com/tina.jentzsch.9/posts/561170517296540
    Da ich bei den ganzen anderen nicht bin - hab in die Sidebar auf meinem Blog eingebaut ;)

    vlg
    Tina
    Praliné Surprise
    pralinesurprise@web.de

    AntwortenLöschen
  3. hallo!
    einen schönen dritten advent!
    versuche gerne mein glück! danke :)
    www.facebook.com/mia.he.129?ref=tn_tnmn
    lecker sieht es hier auch mal wieder aus :)
    vlg mia
    sahnebomber/at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  4. Mhhh..... Ich stehe auf Marzipan und Mohn, damit machst du mich ganz verrückt :)
    Und mit dem Give-Away auch- Das ist nämlich echt klasse!
    Ich wünsche dir noch eine tolle Adventszeit! Genieß´die paar Tage!
    Liebe Grüße, Cathi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Fräulein Peter! Die Cupcakes sehen himmlisch aus. Auch finde ich deine Schieferetagere wunderbar!
    Ich wünsche dir einen schönen 3. Adventsabend,

    liebe Grüße Stefanie von Crazy Backfee

    AntwortenLöschen
  6. Dann will ich mal mein Glück versuchen. Und bei FB hab ich auch geteilt!

    Ich freue mich schon, auch 2014 viel von dir zu lesen. ★☆★

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Fräulein Peter,
    Auch ich möchte mein Glück versuchen, mit einem Los, als mittlerweile regelmässiger Leser. Ich finde Deinen Block toll. Liebe Grüsse vom Niederrhein wünscht Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebes Fräulein Peter,

    was für ein tolles Gewinnpäckchen. Da bekommt man sofort Lust in die Küche zu gehen.

    Gerne möchte ich an Deiner Verlosung teilnehmen.

    Ich habe bei Facebook gerne geteilt.

    Ich wünsche Dir noch eine wunderschöne neue Woche.

    Sei lieb gegrüßt

    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Die muss ich auch mal machen, ich liiiiieeeebeeeee Marzipan :)

    AntwortenLöschen
  10. Huhu liebe Anne,

    Ich liebe Marzipan und will das unbedingt nachbacken. Hab grad am we plätzchen mit eingebackenen giotto-kugeln gemacht - die waren auch toll!
    Ich versuche mein Glück beim give away und teile auch bei fb.

    Liebe Grüße,
    Angela

    AntwortenLöschen
  11. Huhu liebe Anne,

    Ich liebe Marzipan und will das unbedingt nachbacken. Hab grad am we plätzchen mit eingebackenen giotto-kugeln gemacht - die waren auch toll!
    Ich versuche mein Glück beim give away und teile auch bei fb.

    Liebe Grüße,
    Angela

    AntwortenLöschen
  12. der Gewinn ist toll! Den XXL Ausstecher habe ich noch nie gesehen, habe aber ein Lebkuchenmännchen Ausstecher in XXL, da würde das gut zusammen passen :D
    Ich habe das Bild auf Insta geliked :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  13. Mhhh, die Cupcakes sehen wirklich super aus! Schöne Weihnachtstage wünsche ich;)
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  14. Auch ich möchte gerne in den Lostopf hüpfen.. und schreibe daher diesen Kommentar ;-)

    Ein besinnliches Weihnachtsfest wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, ich hüpfe auch noch rasch in den Lostopf! :-) Auf FB geteilt mit Alexa We, Auf Twitter geteilt, auf G+ geteilt, und auf Instagram geherzt! Also all 5 Lose! ;-) Und die Cupcakes werde ich mir auch mal gleich merken! Ich liebe Mohn! ;)
    Lg und einen schönen vierten Advent!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo!
    Deine Marzipan-Cupcakes sehen wirklich lecker aus! Einen wundevollen 4. Advent wünschen wir dir!
    LG Baiserhäubchen (http://baiserhaeubchen.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Anne, ich versuche auch mal mein Glück :)
    Habe zusätzlich auf FB geteilt ...
    LG Corinna von Ba Cory

    AntwortenLöschen
  18. Da probiere ich auch gern mein Glück.
    LG, Becky von Becky's Diner

    AntwortenLöschen
  19. Ach was bin ich direkt neidisch - backen können... Mein Ofen ist immer noch kaputt, wenn ich auf 100 Grad einstelle, verbrennt der mir trotzdem alles *heul*. Nichts desto trotz bin ich gerne bei deinem Give Away dabei, hab zusätzlich auch noch auf Facebook und Google+ geteilt ;) Ganz liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr

    Jette (LanisLeckerEcke)

    AntwortenLöschen
  20. Ein schönes Rezept, aber leider darf ich Mohn aus Allergiegründen nicht essen, was mich immer ärgert, da die Mohnsaat immer so eine schöne Optik in Gebackenem macht. Ich hüpfe auch gerne in den Lostopf mit Los Nr. 1
    Liebe Grüße
    Barbara von Barafras Kochlöffel.

    AntwortenLöschen
  21. huch, mein Kommentar ist ja weg - oder es hat ihn nicht richtig übernommen :(
    hoffe ich kann noch in den Lostop hüpfen :)
    habe es auf FB am 26.12. geteilt - also gleich noch ein Los Nr.2
    LG und bis bald
    Corinna von Ba Cory

    AntwortenLöschen