Freitag, 29. November 2013

Post aus meiner Küche: Gebrannte Zuckermandeln

Zutaten für 2 Tütchen




• 200g Zucker

• 1 Päckchen Vanillezucker

• 1 EL gemahlener Zimt

• 100ml Wasser

• 200g ungeschälte Mandeln



So wird’s gemacht




Ein Backblech mit Backpapier belegen. Zucker, Vanillezucker, Zimt und 100ml Wasser in einer beschichteten Pfanne zum Kochen bringe . Dann die Mandeln zugeben und bei großer Hitze unter ständigem Rühren weiter kochen. Wenn der Zucker zu trocknen anfängt, die Temperatur auf mittlere Hitze reduzieren. Den Zucker unter ständigem Rühren karamellisieren lassen. Sind die Mandeln goldbraun von Krokant umschlossen, auf das Backblech geben. Die Mandeln sofort voneinander trennen und komplett abkühlen lassen. In Einmachgläsern aufbewahren und zum Verschenken in kleine Tütchen füllen.


Kommentare:

  1. Sie sind total lecker!!! Mein Mann meinte direkt "die musst du auch mal machen!". Da hast Du mir ja was eingebrockt ;-)

    LG,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich das ihr sie so lecker fandet =) Aber sie sind ja schnell und einfach gemacht ;) Ich werde für uns auch nochmal eine Portion machen.

      Löschen